Ambulantes OP-Zentrum Taunusstein

Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung

Wir führen ambulante Eingriffe im OP Zentrum im Mühlfeldzentrum neben unserer Praxis durch. Das Operationsteam verfügt über eine langjährige Erfahrung in der HNO Chirurgie. 

Ablauf und Arbeitsfähigkeit

Vor jeder Operation erfolgt eine eingehende Untersuchung durch den Narkosearzt, um mögliche Risiken zu erkennen und auszuschließen.

Schon einige Stunden nach der Operation kann das OP-Zentrum verlassen werden. Bei eventuellen Problemen ist durch unsere 24-Stunden-Hotline eine Erreichbarkeit und Behandlung gesichert. 

Die Arbeitsfähigkeit im Anschluss ist abhängig vom Beruf und dem dafür erforderlichen körperlichen Einsatz. In der Regel sind leichte Tätigkeiten bereits vier Tage nach dem Eingriff möglich.

Operation von Kindern

Da wir sicherstellen wollen, dass unsere kleinen Patienten ihre Eltern stets an ihrer Seite wissen, können die Eltern ihre Kinder bis zur Einleitung der Narkose begleiten und nehmen ihre Kinder unmittelbar nach Beendigung der Narkose wieder in Empfang.

Schon am ersten Tag nach der Operation können die Kinder häufig wieder den Kindergarten oder die Schule besuchen. Lediglich nach der Mandelverkleinerung muss mit einer mehrtägigen Kindergarten- bzw. Schulpause gerechnet werden.

Unser Service

  • Telefon Standort Limburg
    06431/22210
    Ästhetik-Sprechstunde
    0151/64682590
  • Telefon Standort Taunusstein
    06128/21204
  • Telefon Standort Bad Camberg
    06434/5800
     
© 2014 HNO Zentrum Taunus. Alle Rechte vorbehalten.